Ergebnisse der Kommunalwahl 2020


Liebe Echingerinnen und Echinger,

ich danke Ihnen für die Echinger Mitte für das ausgesprochene Vertrauen zur Fortsetzung unserer Arbeit im Gemeinderat. Wir hatten zwei Wahlziele:

1. Die Wiederwahl von Sebastian Thaler

2. Eine komfortable Mehrheit für Sebastian Thaler mit einer Steigerung unserer Sitze im Gemeinderat. 


Unser erstes Ziel haben wir erreicht: Sebastian Thaler wurde mit einem glänzenden Ergebnis, besser als zu seiner ersten Wahl, wiedergewählt. Wir gratulieren Sebastian Thaler ganz herzlich für dieses tolle Ergebnis ! Der gemeinsame Wahlkampf mit der SPD, den Grünen, den Bürgern für Eching und uns hat sich ausgezahlt. Wir sind auch als Gemeinschaft zusammengewachsen und haben viele menschliche Seiten unserer Aktiven kennengelernt, die vorher nicht sichtbar waren. Gerade auch in der Schlussphase des Wahlkampfs mit den Schwierigkeiten des sich über uns allen lagerndes Problems des Corona-Virus. Danke an alle unermüdlichen Wahlkämpfer !

13 Sitze für die Koalition für Sebastian Thaler ist wunderbar. Herzlichen Dank an Sie liebe Wählerinnen und Wähler !

Was wir als Echinger Mitte nicht ganz geschafft haben, ist deutlich zu machen, dass wir zwar als eine Liste auftreten mit den Bürgern für Eching und der ÖdP, aber selbstverständlich uns wünschen würden, dass mehr Stimmen auf uns fallen als bei der letzten Kommunalwahl. 

Den Grünen gratulieren wir zu dem grandiosen Erfolg, der auch durch die bundesweite tolle Stimmung zu Gunsten der Grünen zu einer Sitzvermehrung von zwei auf fünf Sitze geführt hat. Natürlich muss ich zugeben, dass ich da etwas neidisch bin. Aber die Echinger Mitte ist eben keine Bundespartei mit diesem öffentlichen Profil im Rücken, sondern eine lokal aktive Gruppierung. 

Die Bürger für Eching und Echinger Mitte hatten gemeinsam bei der letzten Wahl insgesamt vier Sitze. Jetzt sind es nur noch drei. Wir hoffen Ihnen in der nächsten Legislaturperiode mehr von uns zeigen zu können, von unserem Profil für mehr Bürgerbeteiligung, energetischer Wende und einer guten Ortsentwicklung. Dazu brauchen wir noch ein paar gute bekannte Echingerinnen und Echinger, die bei uns mitmachen. Dann werden auch wir wieder mehr Sitze bekommen. Haben Sie Lust mitzumachen? Dann melden Sie sich bei uns.

Bei allen Mitbewerbern, insbesondere der CSU und den Freien Wählern, die ohnehin mehr oder weniger andere Argumente hatten, als auch der FDP, möchten wir uns für einen fairen Wahlkampf bedanken. Nach meiner Errinerung ist dabei nichts unter die Gürtellinie gegangen und wir haben im Wesentlichen unsere Argumente ausgetauscht. Das spricht für eine gute Zusammenarbeit im neu zusammengesetzten Gemeinderat. 

Bei den zahlreichen ausscheidenden Mitgliedern darf ich mich für die Zusammenarbeit in der vergangenen Legislaturperiode bedanken und freue mich mit all den Neuen auf einen guten Austausch und eine gemeinsame Fortentwicklung Echings in unser aller Interesse.

In diesem Sinne auch noch einmal herzlichen Dank an alle unsere Wahlhelfer in der Gemeinde, an den Urnen, im Hintergrund und in der Verwaltung selbst, sowie auch an unsere Wahlkämpfer !

Mit herzlichen Grüßen, kommen Sie gut durch die Krise und bleiben Sie gesund !

Ihr 
Bertram Böhm
Vorsitzender der Echinger Mitte

Unter dem folgenden Link finden Sie das genaue Ergebnis der Kommunalwahl 2020
als PDF-Datei auf der Website der Gemeinde Eching: